Arven Bündnerfleisch auf Gerstensalat

Das Rezept für ein leichtes Sommer-Menü

Arven Bündnerfleisch auf Gerstensalat

Rezept für warme Sommertage, das alpinavera zertifizierte Arven Bündnerfleisch auf Gerstensalat

Zutaten Grundrezept Gerste:

180g Rollgerste

1 TL Olivenöl

5 dl Wasser

1 TL Bouillon

1 dl Hochstamm Süssmost

1 EL Bio Apfelessig

Zubereitung:

Bei mittlerer Hitze das Öl in einem Topf leicht erwärmen und die gewaschene Gerste leicht anschwitzen. Wasser, Bouillon, Hochstamm Süssmost und Apfelessig in einem Messbecher leicht verrühren und über die Gerste giessen. Bei maximaler Hitze zum Kochen bringen und Temperatur dann auf mittlere bis geringe Hitze zurücknehmen. Die Gerste sollte leicht köcheln. Den Topf zudecken und ca. 25 Minuten köcheln, bis die Gerste gar ist und leicht bissfest ist. Zwischendurch den Wasserstand kontrollieren und bei Bedarf Wasser nachgiessen.

Zutaten der Beilage:

  • 1 Frühlingszwiebel
  • 2 Äpfel
  • 10g Arven Bündnerfleisch von Albert Spiess
  • 1 Bund Petersilie (Petersilie kann durch Koriander ersetzt werden)

Alle Zutaten klein schneiden und unter die lauwarme (oder Zimmertemperatur) Gerste mischen.

Das Dressing aus:

  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Bio Apfelessig
  • Prise Salz und Pfeffer

zubereiten und über die Gerste giessen

Anrichten:

Den Gerstensalat auf einen Teller geben und mit Steifen Arvenbündnerfleisch garnieren. Für den gesamten Salat benötigt es zwischen 80 – 100g Arvenbündnerfleisch.

Nos partenaires

Présenter tout
Contact